Studie zu Alkoholkonsum (SFB_TRR)

Trinken Sie gern mal ein Glas Alkohol, manchmal auch eins mehr als geplant? Oder ist Alkohol gar nicht Ihr Ding?

Wir wollen besser verstehen, warum der Alkoholkonsum bei manchen Menschen aus dem Ruder läuft und wie die meisten von ihnen wieder die Kurve kriegen.

Wie läuft die Studie ab?

  • 1 Studientermin (ca. 3h) mit Fragebögen und PC-Aufgaben
  • während der PC-Aufgaben wird ein EEG abgeleitet

Wer kann teilnehmen?

  • Männer & Frauen & divers
  • 18-40 Jahre
  • Keine organische Hirnerkrankung, psychische Störung oder Einnahme von Psychopharmaka

Ihre Aufwandsentschädigung

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,-€ oder 5 Versuchspersonenstunden.

Adresse

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Schubertstr. 42 01307 Dresden

Kontakt

Claudia Seifert Telefon: 0351 458 7168 Fax: 0351 458 5754 E-Mail Homepage

Kurzinformation

männlich weiblich

Seelische Gesundheit

neurologische oder psychiatrische Erkrankungen schwangere oder stillende Patienten Einnahme von Psychopharmaka

in Arbeit Schüler Student Rentner arbeitssuchend sonstiges

18 40

Nichts verpassen!

Sie sind an regelmäßigen Informationen über neue Studien der Hochschulmedizin Dresden interessiert? Dann registrieren Sie sich jetzt!