Patienten mit bekannter Birkenpollenallergie gesucht

Wir suchen Patienten mit bekannter Birkenpollenallergie für sublinguale und subcutane Therapiestudien. Studienzeitraum 8 – 12 Monate. Eine Aufwandsentschädigung wird für jeden Besuch in der Studienabteilung gezahlt.

  • Alter: zwischen 18 und 64 Jahren
  • Allergiesymptome zwischen Januar und Mai
  • Teilnehmer dürfen nicht schwanger sein oder Stillen
  • Teilnehmer dürfen keine Autoimmunerkrankungen haben (z.B. Diabetes oder Hashimoto)
  • Teilnehmer dürfen keine Tumorerkrankungen haben (oder diese muss mindestens 5 Jahre zurückliegen)
  • Asthmapatienten müssen gut mit Medikamenten eingestellt sein
  • Teilnehmer dürfen nicht gleichzeitig eine Hyposensibilisierung (auch andere Allergen) durchführen
  • Teilnehmer dürfen nicht gleichzeitig an anderen Studien teilnehmen

Bei Interesse melden Sie sich unter 0351/ 458 3506 oder

schriftlich unter hno-studienzentrum@uniklinikum-dresden.de

 

Ihr HNO-Studienteam!

Adresse

Universitätsklinikum Dresden, Klinik und Poliklinik für HNO Heilkunde, Studienabteilung Fetscherstr. 74 01307 Dresden

Kontakt

Telefon: 0351 458 3506 E-Mail Homepage

Kurzinformation

männlich weiblich

HNO

Birkenpollenallergie

schwangere oder stillende Patienten Teilnahme an einer anderen klinischen Studie keine Autoimmunerkrankung Tumorerkrankung

18 64

Nichts verpassen!

Sie sind an regelmäßigen Informationen über neue Studien der Hochschulmedizin Dresden interessiert? Dann registrieren Sie sich jetzt!